Seit 2008 haben 120 Kinder aus der 5. Klasse an unserem Austauschprogramm teilgenommen. Zwei Wochen lang sind sie in Rötgesbüttel und Ribbesbüttel, Niedersachsen, besuchen dort die Schule, wohnen bei Gastfamilien und erleben das erste große Abenteuer ihres Lebens.

Angefangen hat das Programm mithilfe der Familie Römer, deren Söhne unsere Schule besuchten. Die Grundschule in Curitiba suchte eine Partnerschule in Deutschland und Frau Römer bot den Kontakt zu der Grundschule in Rötgesbüttel an. Ein Anruf am nächsten Tag stieß auf große Zustimmung. Das war der Beginn einer erfolgreichen Schulpartnerschaft!

Der erste Besuch im Oktober 2008 verlief sehr positiv und da beide Seiten vom Austausch begeistert waren, folgten jedes Jahr Besuche von brasilianischen Fünftklässlern.

Da die Grundschule Rötgesbüttel maximal zehn brasilianische Schüler aufnehmen kann, begann 2015 die ebenfalls erfolgreiche Partnerschaft mit der Grundschule Ribbesbüttel.

Der Besuch in Rötgesbüttel und Ribbesbüttel findet immer im April statt, der Gegenbesuch in Brasilien im Oktober.

Was diese Erfahrung für die Kinder langfristig bedeutet, kann man nur ahnen, doch unmittelbar nach ihrer Rückkehr ist offensichtlich, dass ihnen die deutsche Sprache plötzlich selbstverständlich über die Lippen kommt, sich ihr Wortschatz sehr vergrößert und verfeinert hat, und dass sie sehr viel reifer wirken. Was die Kinder darüber denken? Lesen Sie selbst einige Beiträge!

 

Lesen Sie mehr…